Telescoping Fibonacci Squares II

Fibonacci Squares
34 x 34 cm
2023
FineArt Print Pigmenttinte auf Hahnemühle German Etching 310 g/m2
Alu Panel 1mm / Kastenrahmen Massiv-Holz weiss, 44 x 44 x 4 cm, Museumsglas
Edition # : 8+1
Artwork-ID: GC-FSQ-VIII-34x34-X/8

Konstruktionsprinzip

Fibonacci Squares

Die Kollektion Fibonacci Squares zeigt Anordnungen von Fibonacci Quadraten, deren Seitenlängen Fibonacci Zahlen sind.

Telescoping Fibonacci Squares

Telescoping Fibonacci Squares ist eine Serie von zentriert aufeinandergeschachtelten Fibonacci Quadraten, je ein Kleines über dem Nächstgrösseren. 

Das Grössere wird dadurch zum Rahmen des Kleineren. Durch das Gesetz der Fibonaccizahlen hat die Rahmenbreite die halbe Länge des nochmals nächstkleineren Fibonacci Quadrates. Das Verhältnis von Rahmen und Inhalt nähert sich mit der Grösse der Quadrate dem goldenen Schnitt. Dadurch entsteht eine natürliche Harmonie.

Durch diese Konstruktion ergibt sich gegen die Mitte hin eine Tiefe (oder je nach Betrachter auch eine Höhe) des Bildes, die bei längerem Betrachten eine 3. Dimension erhält, ähnlich einem Teleskop. 

Telescoping Squares II

Im Bild Telescoping Fibonacci Squares I sind die Quadrate so koloriert, dass sie von der Mitte aus von Weiss in ein Schwarz übergehen.

Die Diagonalen erhalten dadurch für das Auge ein strahlenartiges Leuchten, welches jedoch ein optische Täuschung ist.